Sonntag, 30. März 2014

Trauerkarten

..... sind nicht einfach - jedenfalls für mich. Bei dieser Trauerkarte war die Motivwahl jedoch nicht schwer. Meine Freundin mag sehr gerne Ginkgo-Blätter, aus diesem Grund habe ich meine Ginkgo-Stempel hervor geholt und damit eine Karte gemacht. Ich hoffe, dass sie ihr gefallen hat und meine Worte ein wenig getröstet haben.


Ich finde, Trauerkarten müssen nicht mehr nur schwarz-weiß sein, was meint Ihr?


Einen guten Start in die neue Woche wünscht Euch
Creatine




Mittwoch, 26. März 2014

Es darf gekullert

..... werden, jedenfalls mit dieser Karte. Bekommen hat sie Manu/Perwollschaf als nächstes Geburtstagskind in der Reihe "11 gegen 11".


In ihren Vorlieben steht, dass sie die Farbkombi rosa/braun sehr gerne mag. Ich denke, diese beiden Farben sind bestens vertreten, oder? *grins*


Bis bald,
Creatine

Samstag, 22. März 2014

Überraschungspost

..... für mich. Birgit/BiBa hat bei den Stempelhühnern eine schöne Aktion ins Leben gerufen. Sie hat eine Karte gebastelt und diese dann als Überraschung an ein anderes Stempelhuhn geschickt. Die Empfängerin sucht sich ein anderes Huhn aus und überrascht dieses. Diese Kette geht nun schon über ein Jahr. Da ich nicht die Aktivste im Stall bin, habe ich mich um so mehr über die Karte von Daniela/Mondy gefreut.


Die Karte kam zu einem Zeitpunkt, der passender nicht hätte sein können. Auch hier an dieser Stelle nochmals vielen Dank. Selbstverständlich habe auch ich eine Karte gebastelt. Meine ging an Daniela/Bastelberry und sah so aus:


Ist diese kleine Zuckerschnute nicht entzückend?


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Creatine

Dienstag, 18. März 2014

Eine Schokoladenkarte

..... ging auf Reisen. Bekommen hat sie Andrea (Motive), da sie das nächste Hühnchen aus unserem Geburtstagskartenwichteln war.


Das war meine erste Karte dieser Art, aber ganz bestimmt nicht die Letzte. Die gefallen mir nämlich total gut. Andrea hat sie auch gefallen, so soll das sein.


Bis demnächst,
Creatine

Freitag, 14. März 2014

Fröhlich bunt

..... ist diese Geburtstagskarte geworden. Entstanden ist sie für die Tante meines Mannes. Er wollte etwas Besonderes, also habe ich eine Stanze hervorgeholt, die zwar schon eine Weile in meinem Besitz ist, aber noch nie genutzt wurde. Als ich die Karte gebastelt habe, war das Wetter noch grau und trist und mir war nach Farbe. Dementsprechend habe ich die Papiere ausgewählt.



Mein Mann war begeistert und seine Tante ebenfalls. Und was sagt Ihr?


Liebe Grüße
Creatine

Sonntag, 9. März 2014

11 gegen 11

..... heißt es bei den Stempelhühnern. Helke organisiert dort ein Geburtstagskartenwichteln. Um im Forum wieder ein wenig aktiver zu sein, habe ich mich kurz entschlossen angemeldet. Es funktioniert so, dass es in jedem Monat ein Geburtstagskind gibt, das von den anderen eine Karte bekommt - also 11 Karten basteln und am eigenen Geburtstag bekommt 11 Karten. Damit das Geburtstagskind sich über seine Karte auch freut, schaue ich immer in die Vorlieben. Jessica war die erste der Reihe und mag Fotostempel. Für mich eine tolle Gelegenheit meine mal wieder hervor zu kramen und damit eine Karte zu gestalten.


1x aufgeklappt schaut die Karte dann so aus:


 Und vollständig dann so:


In der Tagtasche war noch eine Kleinigkeit versteckt. Meine Geburtstagswünsche sind privat, daher habe ich die Karte fotografiert, bevor ich diese in die Mitte der Karte geschrieben habe.


Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Euch
Creatine