Sonntag, 2. November 2014

Wunderschöne Halloween-Überraschung

..... von meinem Partnerhuhn Gabi/Stempeltruhe. Irre! Diese vielen tollen Details ... immer wieder entdecke ich etwas Neues. Ich kann mich gar nicht sattsehen. Guckt mal:


Die Karte hat so viele tolle Details, da müsste ich von jedem Quadratzentimeter ein eigenes Bild zeigen. Das würde den Rahmen hier sprengen, aber ein einzelnes Foto von diesem Meisterwerk zeigt, was ich meine:


Der Sarg ist eine Schachtel.


Der graue November lässt grüßen. Die Fotos werden den Werken nicht gerecht, aber besser wird es leider nicht.

So, bis die Tage,
Creatine







Sonntag, 12. Oktober 2014

In dieser gepimpten Papiertüte

..... war das Geburtstagsgeschenk für die kleine Tochter von Freunden von uns.


Schaut lustig aus und man kann prima die Restekiste plündern. Aber ehrlich gesagt hatte die Kleine mehr Augen für den Inhalt als für die Tüte *grins*. Waren wir nicht genauso? Ich schon!

Ciao
Creatine

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Mal wieder ein Geburtstagskuchenbausatz

..... nach Miri. Eine Kollegin wollte für ihren Mann einen Geburtstagskuchenbausatz. Gewünscht waren die Farben rot und der Name Siegfried. Es war gar nicht so einfach etwas in rot zu finden, das man auch für einen Mann verwenden kann.


Ich persönlich mag es nicht, wenn die Seitenteile immer so abstehen. Deshalb habe ich einfach eine Schachtel zum Schieben gemacht, sieht meiner Meinung deutlich besser aus.

Meine Kollegin hat mir nach ihrem Urlaub erzählt, dass diese nette Kleinigkeit voll ins Schwarze getroffen hat.Prima, gell?

Bis bald
Creatine

Freitag, 3. Oktober 2014

Eine Karte

..... für unser nächstes Geburtstagskind im Wichtelkreis. Dieses Mal ging die Karte in die Schweiz zu Cornelia. Sie mag sehr gerne niedliche Motive und so habe ich eines meiner Bildmalarna-Motive hervor geholt und damit folgende Karte gewerkelt.


Die Karte kam bei Cornelia gut an.

Ein schönes langes Wochenende wünscht Euch
Creatine

Dienstag, 30. September 2014

Ostern ist schon lange vorbei

....., trotzdem möchte ich Euch gerne noch meine Körbchen für meine Eltern und meinen Bruder zeigen. Tja, da müsst Ihr nun durch *grins*, auch wenn Ostern schon ewig zurück liegt.


Meine Mama möchte ja am liebsten, dass ich mit leeren Händen komme, aber das kann ich einfach nicht. Wenigstens eine Kleinigkeit muss sein. Über diese Körbchen haben sich alle 3 gefreut und Mama konnte mit diesem Mini-Geschenk gut leben.

Bis demnächst
Creatine

Freitag, 26. September 2014

Eine Card in a Box

..... für eine liebe Freundin zum Geburtstag. Dazu bekam sie noch ein kleines Körbchen mit etwas Süßem.


Die Kartenart gefällt mir, davon werde ich bestimmt hin und wieder noch eine basteln. Das Körbchen ist toll, davon zeige ich Euch im nächsten Post noch einmal 3 Varianten.

Bis dahin, macht´s gut.
Eure Creatine

Dienstag, 23. September 2014

Zum Geburtstag meines Mannes

..... gab es dieses Jahr unter anderem eine Flasche Rotwein. Meiner Meinung nach muss es nicht immer die klassische Karte sein, mit der man gratulieren kann. Ich habe mich dieses Jahr für einen "süßen" Flaschenhänger entschieden.


Ein paar persönliche Worte habe ich auf dem kleinen Tag hinter der Schokolade versteckt. Muss ja nicht jeder wissen, was ich meinem Schatz zu sagen habe, gell? Geschnörkels und sonstiges Gedöns mag mein Mann nicht, von daher ist es ziemlich schlicht ausgefallen, aber ihm hat´s gefallen.

Bis die Tage
Eure Creatine

Samstag, 20. September 2014

Meine Trostpost

..... von der Stempelmesse Süd für Jenni. Ihr denkt jetzt sicher "Was für ´ne Post?" Ganz einfach! Im September findet immer das Stempel-Mekka statt. Da pilgern dann gaaanz viele Stempler hin, um zu shoppen und zu schnacken. Bei den Stempelhühnern ist es Brauch, dass die Hühnchen, die zum Mekka fahren, als Trost für die, die nicht kommen können, eine Karte mit den neuen Errungenschaften basteln. Meist gibt es noch eine Kleinigkeit zum Basteln und/oder etwas Süßes dazu. Und zum ersten Mal haben wir das nun auch bei der Stempelmesse Süd gemacht. Zur Stempelmesse Süd komme ich jedes Jahr und da war es für mich klar, dass ich ein Hühnchen trösten werde. Mir wurde Jenni zugelost und das war meine Post für sie:


Eine Karte, eine Schachtel mit etwas Süßem und die kleine Stanze. Hättest Du Dich auch gefreut?


Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Creatine.

Sonntag, 14. September 2014

Mein erster Stempel-Mekka-Besuch

..... in Hagen. So richtig glauben kann ich es immer noch nicht. Nach all den Jahren, in denen ich nun stemple, habe ich es dieses Jahr zum ersten Mal zum Mekka geschafft. Mit einer guten Freundin bin ich morgens um 6:45 Uhr losgedüst. Um 9:00 Uhr waren wir da und konnten noch gemütlich frühstücken.

Nachdem Mittwochabend klar war, wir fahren zum Mekka, habe ich mir noch schnell etwas einfallen lassen, damit ich bei dem großen Treffen der Stempelhühner ebenfalls Swaps tauschen konnte. Mal wieder in einer Nachtschicht von Donnerstag auf Freitag habe ich dann 30 Swaps fertiggestellt.



Bekommen habe ich dafür diese:




Nicht schlecht, oder? Das sind alles so tolle Ideen! Vielen Dank dafür.

Nachdem mein Blog mal wieder ewig lange verwaist war, möchte ich wieder regelmäßig etwas zeigen. Bilder genug dafür habe ich. Sie müssen nur noch bearbeitet werden. Ich war ja nicht untätig in den letzten Monaten, aber ich hatte nicht immer die Zeit (und auch Lust), abends vor dem PC zu sitzen und Beiträge zu schreiben. Hut ab vor jedem, der täglich bloggt!

So, und nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche.

Creatine

Mittwoch, 9. April 2014

Eine weitere Geburtstagskarte

..... für unseren Geburtstagskartenwichtelkreis (uff, was für ´n Wort *grins*). Moni/Mäusepiep war das nächste Geburtstagskind. Sie mag unter anderem die Motive von Sarah Kay. Hier konnte ich meine neu erworbenen Kenntnisse mit den Copic Markern einsetzen. Ich gestehe gern, dass ich nicht perfekt bin und noch viel üben muss, aber ich war mit dem Ergebnis zufrieden. Moni hat die Karte auch gefallen und dann ist alles gut.






Hättet Ihr Euch über die Karte auch gefreut?


Genießt die Zeit,
Eure Creatine.

Samstag, 5. April 2014

Meine Messeswaps 2014

..... sehen dieses Jahr so aus:


Heute und morgen findet in Korntal bei Stuttgart die Stempelmesse Süd statt. Wie immer gibt es auch ein Treffen der Stempelhühner. Bei dieser Gelegenheit werden kleine Geschenke, auch Swaps genannt, ausgetauscht. Ich kann Euch sagen, diese Tütchen haben mir den letzten Nerv geraubt. Hier ist alles selbst gemacht - auch die Tütchen. Gestanzt habe ich sie mit dieser Stanze, aber da die Falzlinien perforiert sind, ist mein erstes Packpapier teilweise gebrochen. Fast jede zweite Tüte wanderte in die Ablage P *grrr*. 4 verschiedene Packpapiere habe ich ausprobiert, aber das ideale Papier habe ich bis jetzt noch nicht gefunden. Trotzdem habe ich insgesamt 20 Swaps in einer Nachtschicht geschafft. In den nächsten Tagen zeige ich Euch dann, was ich dafür eingetauscht habe.

Macht´s gut
Eure Creatine

Sonntag, 30. März 2014

Trauerkarten

..... sind nicht einfach - jedenfalls für mich. Bei dieser Trauerkarte war die Motivwahl jedoch nicht schwer. Meine Freundin mag sehr gerne Ginkgo-Blätter, aus diesem Grund habe ich meine Ginkgo-Stempel hervor geholt und damit eine Karte gemacht. Ich hoffe, dass sie ihr gefallen hat und meine Worte ein wenig getröstet haben.


Ich finde, Trauerkarten müssen nicht mehr nur schwarz-weiß sein, was meint Ihr?


Einen guten Start in die neue Woche wünscht Euch
Creatine




Mittwoch, 26. März 2014

Es darf gekullert

..... werden, jedenfalls mit dieser Karte. Bekommen hat sie Manu/Perwollschaf als nächstes Geburtstagskind in der Reihe "11 gegen 11".


In ihren Vorlieben steht, dass sie die Farbkombi rosa/braun sehr gerne mag. Ich denke, diese beiden Farben sind bestens vertreten, oder? *grins*


Bis bald,
Creatine

Samstag, 22. März 2014

Überraschungspost

..... für mich. Birgit/BiBa hat bei den Stempelhühnern eine schöne Aktion ins Leben gerufen. Sie hat eine Karte gebastelt und diese dann als Überraschung an ein anderes Stempelhuhn geschickt. Die Empfängerin sucht sich ein anderes Huhn aus und überrascht dieses. Diese Kette geht nun schon über ein Jahr. Da ich nicht die Aktivste im Stall bin, habe ich mich um so mehr über die Karte von Daniela/Mondy gefreut.


Die Karte kam zu einem Zeitpunkt, der passender nicht hätte sein können. Auch hier an dieser Stelle nochmals vielen Dank. Selbstverständlich habe auch ich eine Karte gebastelt. Meine ging an Daniela/Bastelberry und sah so aus:


Ist diese kleine Zuckerschnute nicht entzückend?


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Creatine

Dienstag, 18. März 2014

Eine Schokoladenkarte

..... ging auf Reisen. Bekommen hat sie Andrea (Motive), da sie das nächste Hühnchen aus unserem Geburtstagskartenwichteln war.


Das war meine erste Karte dieser Art, aber ganz bestimmt nicht die Letzte. Die gefallen mir nämlich total gut. Andrea hat sie auch gefallen, so soll das sein.


Bis demnächst,
Creatine

Freitag, 14. März 2014

Fröhlich bunt

..... ist diese Geburtstagskarte geworden. Entstanden ist sie für die Tante meines Mannes. Er wollte etwas Besonderes, also habe ich eine Stanze hervorgeholt, die zwar schon eine Weile in meinem Besitz ist, aber noch nie genutzt wurde. Als ich die Karte gebastelt habe, war das Wetter noch grau und trist und mir war nach Farbe. Dementsprechend habe ich die Papiere ausgewählt.



Mein Mann war begeistert und seine Tante ebenfalls. Und was sagt Ihr?


Liebe Grüße
Creatine

Sonntag, 9. März 2014

11 gegen 11

..... heißt es bei den Stempelhühnern. Helke organisiert dort ein Geburtstagskartenwichteln. Um im Forum wieder ein wenig aktiver zu sein, habe ich mich kurz entschlossen angemeldet. Es funktioniert so, dass es in jedem Monat ein Geburtstagskind gibt, das von den anderen eine Karte bekommt - also 11 Karten basteln und am eigenen Geburtstag bekommt 11 Karten. Damit das Geburtstagskind sich über seine Karte auch freut, schaue ich immer in die Vorlieben. Jessica war die erste der Reihe und mag Fotostempel. Für mich eine tolle Gelegenheit meine mal wieder hervor zu kramen und damit eine Karte zu gestalten.


1x aufgeklappt schaut die Karte dann so aus:


 Und vollständig dann so:


In der Tagtasche war noch eine Kleinigkeit versteckt. Meine Geburtstagswünsche sind privat, daher habe ich die Karte fotografiert, bevor ich diese in die Mitte der Karte geschrieben habe.


Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Euch
Creatine






Samstag, 15. Februar 2014

Schwarz-weiße Männerkarte

..... zum Geburtstag eines Freundes. In unserem Alter hat man alles, was man braucht. Also was schenken? Zeit! Und so bekommt unser Freund einen Männerabend mit allem was dazu gehört.



Eine Karte mit diesen Stempeln und dem Stanzer wollte ich lange einmal gemacht haben, aber irgendwie hat es nie gepasst. Manchmal dauert es eben eine Weile.

So, nun bin ich gespannt, was unser Freund heute Abend zu seinem Geschenk sagen wird. Ich wünsch´ Euch ein schönes Wochenende.

Creatine

Dienstag, 11. Februar 2014

Es hieß wieder Winterkartenketting

..... bei den Stempelhühnern - und ich war mit dabei. Meine Karte habe ich von Birgit/BiBa bekommen. Auf dem Umschlag stand "Schneckenpost" und das war sie auch wirklich. Über 3 Wochen hat es gedauert, bis die Karte bei mir eingetrudelt ist. Doch das Warten hat sich gelohnt. Schaut mal:



Schöne Post, gell? Und wie das bei einem Ketting so ist, habe auch ich eine Karte gebastelt. Meine Karte für Cornelia sah so aus:


Hier auf dem close-up kann man sehr gut erkennen, dass die Schneeflocken im Hintergrund richtig schön schimmern.


Ich finde das Schneemann-Motiv so witzig und Cornelia hat meine Karte gefallen. Also alles richtig gemacht. So macht ein Ketting Spaß.


Macht´s gut,
Creatine

Mittwoch, 5. Februar 2014

Und gleich noch ein Schokoaufzug

..... ich sag´ doch, dass die meisten Freunde von unserem Sohn im Winter Geburtstag haben. Also habe ich den nächsten Technik-Gutschein mit einer Tafel Schokolade zusammen versteckt. Dieses Mal hat unser Kind auch nicht gemeckert, dass zu viel Schnick-Schnack auf der Verpackung ist. Kennt Ihr das? Kein Gemecker = Lob? Furchtbar! Der einzige Trost für mich ist der, dass er ja (hoffentlich) auch irgendwann einmal Papa sein wird. Bin mal gespannt, wie er das dann empfindet *grins*.

Ok, hier das Foto.


Wie gesagt, ohne viel Deko, aber genau so sollte die Verpackung sein.

Schönen Tag noch,
Creatine

Freitag, 31. Januar 2014

Ein Schokoladenaufzug

..... diente mir hier als Versteck für einen Technik-Gutschein. Wieso haben eigentlich fast alle Freunde meines Sohnes im Winter Geburtstag? Egal! Ich wollte nicht schon wieder den Gutschein in einer kleinen Tüte mit Bagtopper verschenken und so gibt es dieses Jahr eben Schokiaufzüge. Sohnemann ist zwar der Meinung, dass ich mir viel zu viel Arbeit mache, denn seine Freunde wüssten das gar nicht zu schätzen. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit hat er damit recht, aber mir macht es eben Spaß, Kleinigkeiten nett verpackt, zu verschenken. Und damit Ihr wisst, wovon ich rede, bekommt Ihr natürlich auch etwas zu sehen.






Was meint Ihr dazu?


Lieben Gruß
Creatine

Sonntag, 26. Januar 2014

9 Küsschen

..... in einer Schiebe-Schachtel. Besondere Geburtstage erfordern besondere Karten und ein 85. Geburtstag ist meiner Meinung nach etwas Besonderes. Da wir zu der eigentlichen Feier leider nicht da sein konnten, haben wir unsere "Küsschen" eben nett verpackt.


Von jedem von uns drei macht das insgesamt 9 Küsschen für den Patenonkel meines Mannes (die restlichen sind leider nicht zu sehen, das liegt an der Art des Mechanismus). Auf dem kleinen Feld haben wir dann noch einen kurzen Gruß untergebracht und unterschrieben.


Der betagte Mann war hörbar gerührt, als wir ihm abends dann noch telefonisch gratuliert haben. Ach was ist unser Hobby schön. Findet Ihr nicht auch?


Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Creatine

Samstag, 18. Januar 2014

Teenager-Geburtstag

..... und das bei unserem Sohn. Klar, dass die Karte etwas Besonderes sein sollte. Lange hab´ ich überlegt, wie die Karte für ihn aussehen soll. Irgendwelche niedlichen Motive kamen nicht in Frage, zumal ich damit auch nicht allzu gut bestückt bin. Nach vielen Überlegungen kam ich dann auf die Idee, etwas mit seinem Namen zu machen. Aber was? Auf einmal machte es klack und innerhalb kürzester Zeit war die Karte fertig.



Na, könnt Ihr erraten, wie unser Sohn heißt? Er fand die Karte jedenfalls klasse und das wiederum freut mich sehr.

Schönes Wochenende!
Creatine

Montag, 13. Januar 2014

Käffchen

..... gefällig? Genauso steht´s auf bzw. in der Karte. Zum Geburtstag einer Freundin gab es einen Gutschein für ein Frühstück. Dort, wo wir schlemmen werden, gibt es immer ein tolles Frühstücksbuffet. Unsere Freundin ist eher ein stiller Typ, aber bei diesem Geschenk hat man ihr sowohl angesehen als auch angehört, dass sie sich darüber riesig gefreut hat. Jetzt müssen wir nur noch einen Termin finden, und wenn unsere Männer lieb sind, dann dürfen sie sogar mit *grins*.



Ihr könnt Euch sicherlich denken, dass in der Tasche unten der Gutschein versteckt war, oder?


Guten Start in die neue Woche,
Creatine

Mittwoch, 8. Januar 2014

Wo ist nur die Zeit

..... geblieben? Himmel! Es ist eigentlich schon viel zu spät, aber trotzdem wünsche ich Euch noch ein gutes neues 2014 mit vielen tollen kreativen Ideen. Wir haben das neue Jahr gut angefangen und noch einmal die letzten Ferien- und Urlaubstage meines Mannes genossen (ich gehörte leider zu der Fraktion, die arbeiten musste *schnief*). Aus diesem Grund war hier auch Funkstille.

Nun gibt es aber noch eine Sache, die ich Euch gerne zeigen möchte. Nämlich das Weihnachtsgeschenk meiner Eltern. Ich konnte es ja nicht vor Weihnachten zeigen, da meine Mama immer mal wieder hier luschern kommt. Meine Eltern bekamen von mir Eintrittskarten geschenkt und die mussten selbstverständlich standesgemäß verpackt werden.


Hier noch ein Close-up des Anhängers. Die Schneeflocke glitzert einfach so schön.


Hirsche, Rehe und Rentiere waren ja nun wirklich überall zu sehen und ich bin der Meinung, dass sie sich auf dem Umschlag bestens machen.


Es grüßt Euch
Creatine