Dienstag, 26. November 2013

Was schenkt man einem Mann

..... und wie verpackt man es? Habt Ihr Euch die Frage auch schon gestellt? Manchmal hat man nur eine Kleinigkeit, aber auch die möchte nett verpackt sein. Das war unser Gedanke, als wir diese Tüte für den Künstlermarkt entworfen haben.



Es muss ja nix Süßes sein, vielleicht passt da ja auch ein Fläschchen Grappa hinein? Was meint Ihr?


Einen schönen Tag noch,
Eure Creatine

Donnerstag, 21. November 2013

Trauerkarten

..... sind nun wirklich nicht einfach. Die folgende Karte haben wir von Betty total abgekupfert, aber sie gefiel mir soooo gut. Also haben Kerstin und ich für unseren Stand beim Künstlermarkt die Karte in mehrfacher Ausfertigung gebastelt.



Ok, die Stempel stammen nicht von Betty, die haben wir aus meinem Fundus genommen, aber sonst sind wir ihrer Karte "treu" geblieben *grins*.

Ich hatte aber auch noch eine eigene Idee für eine Trauerkarte. Schon ewig wollte ich diese einmal umsetzen, und nachdem ich mir dann noch ein paar Blattstanzen gekauft hatte, konnte die Karte verwirklicht werden.


Mit diesem Baum fing meine Liebe zu den PSX-Stempeln an. Leider gibt es die Firma nicht mehr, aber in den Weiten des Internets wird man noch ziemlich oft fündig.


Bis demnächst,
Creatine

Sonntag, 17. November 2013

Für einen Künstlermarkt

..... am vergangenen Wochenende habe ich mit Kerstin die letzten Wochen gebastelt. Glücklicherweise wohnen wir nur ca. 3 Minuten Fußweg voneinander entfernt, sonst wäre manch ein Bastelabend nicht so lustig gewesen. Zu zweit macht es einfach viel mehr Spaß! Sie war aber wesentlich fleißiger als ich und hat viele unserer verkauften Kleinigkeiten alleine gebastelt. Schaut mal, hier könnt Ihr Euch ein paar Fotos von unserem Stand ansehen. Ich bin ja extrem kamerascheu und habe mich mal eben verdrückt. Unsere Basteleien sind auch viel schöner anzusehen. In den nächsten Post´s werde ich dann noch ein paar unserer Sachen etwas genauer zeigen. Den Anfang macht heute dieser weihnachtliche Geschenkkartenhalter.



Die Anleitung dazu hatte ich Euch ja schon vor geraumer Zeit gezeigt. Wir waren aber nicht nur mit weihnachtlich angehauchten Basteleien unterwegs und so hatte ich auch einige neutrale Versionen von dem Geschenkkartenhalter gebastelt.


Ich finde die Teile einfach klasse. Man muss ja nicht die Plastikkärtchen darin verstecken, ein Geldschein passt genau so gut hinein.


Nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche, ciao
Creatine

Sonntag, 10. November 2013

Geschenkboxen

..... im weihnachtlichen Design. Schlicht und doch edel - darin kann man so einiges verschenken.



Könnt Ihr die Boxen noch sehen?

Liebe Grüße
Creatine

Dienstag, 5. November 2013

Mal wieder eine Blumentopfkarte

 ..... zum Geburtstag meiner Mama. Ich finde diese Karten haben das "gewisse Extra". Bisher haben sich immer alle über diese Karte gefreut. Mama auch und sie hat ganz stolz nach dem Essen die Karte den übrigen Gästen gezeigt. Sie fand allgemein große Bewunderung. Dieses Mal habe ich die Blumen mit einer Sizzixstanze gestanzt, dafür kann man wieder die Restekiste plündern. Ein paar Knöpfchen, Naturkordel und ein bisschen Band und mehr braucht´s meiner Meinung nach nicht an Deko.



Das war´s für heute. Demnächst wieder mehr.

Creatine

Freitag, 1. November 2013

Eine Geburtstagsbox

.....  gefüllt mit leckerem Hüftgold für eine sehr, sehr nette Kollegin. Ich habe euch ja letztens schon gesagt, dass eine in Arbeit wäre und hier ist nun das Ergebnis.


In der Schachtel habe ich zusätzlich ein Dreiecklesezeichen versteckt - passend im Design der Box. Demnächst kann ich Euch noch 2 weihnachtliche Varianten zeigen. Ich sagte Euch hier ja schon, dass ich diese Schachtel liebe, diesen Kauf habe ich nicht eine Sekunde bereut.

Bis bald.
Creatine